Schloss Hrubá Skála

Schloss Hrubá Skála

Schloss Hrubá Skála

Das Schloss Hrubá Skála 50°32’41.960″N, 15°11’40.859″E ragt auf zwei Sandsteinfelsenmassiven empor und steht in der gleichnamigen Ortschaft Hrubá Skála, ca. 6 km südöstlich von Turnov.

Es steht auf der Stelle der mittelalterlichen Burg Skála aus dem 14. Jahrhundert. Die Burg wurde nach mehreren Bränden in der zweiten Hälfte des 16, Jahrhunderts zu einem Renaissanceschloss umgebaut.
Das Schloss Hrubá Skála wechselte viele Besitzer und wurde noch mehrmals umgebaut. Das letzte mal im Jahre 1859 im Stil der Neugotik .

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde dann das Schloss verstaatlicht. In den nächsten Jahren diente es als Erholungsheim der Gewerkschaften.

Hrubá Skála

Hrubá Skála

Das Schloss dient heute als Hotel und Kongreßzentrum.

In der Sommersaison tretten hier Ritter, Gaukler, Musiker und Tänzerinen auf.

Für die Öffentlichkeit sind der Vorhof und der Turm mit einer schönen Aussicht in die Landschaft des Böhmischen Paradieses zugänglich.

Zugang:
Zu dem Schloss kann man von der Straße Turnov – Jičín kommen. Nächste Zughaltestelle ist dann ca. 2,5 km vom Schloss entfernt.

Kontakt:
Telefon: +420 481 659 111
E-Mail:hrubaskala@eahotels.cz
Web: www.hrubaskala.cz




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Burg Kost
Burg Trosky
Schloss Hrubý Rohozec
Schloss Sychrov
Schloss Mnichovo Hradiště
Burg Bezděz

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.