Schloss und Zoo Lešná – Leschna

Schloss Lešná - Leschna

Schloss Lešná – Leschna

Das Schloss Lešná – Leschna N 49°31.18102′, E 17°55.78282′, das zusammen mit dem Zoo ein Komplex bildet, befindet sich ca. 5 Kilometer von der Stadt Zlín.

Das romantische Schloss wurde Ende des 19. Jahrhunderts anstelle eines abgerissenen Barockschlosses im Jugendstil und im schweizerischen Stil gebaut. Die Innenräume wurden mit modernster Technik ausgestattet – mit der Zentralheizung, Wasserleitung mit heißem Wasser, mit Spülklosett und sogar mit Heimfernsprecher.
Diese technischen Einrichtungen waren aber in Harmonie mit zahlreichen Schnitzereien und Intarsien und den originellen Möbeln. Das neue Schloss wurde zu einem Hauptsitz von Seilern, die das Schloss bis dem Jahre 1945 besaßen.

Bei der Besichtigung kann man 11 stilvoll eingerichtete Zimmer bewundern. In den oberen Etagen gibt es reiche Porzellansammlungen, Gemälde und Reiseandenken, im Erdgeschoss ein Naturkundemuseum mit Terrarien und Aquarien.
Die Besichtigung dauert ca. 45 Minuten.

Zoobahn

Zoobahn

Zugleich mit dem Schloss wurde auch ein Schlosspark im englischen Stil angelegt (52 ha). In dem Park war bis dem Zweiten Weltkrieg ein Tierpark. Nach 1948 wurde der Tierpark zu einem ZOO verwandelt, wo man 240 Tierarten (u.a. Elefanten, Nashörner, Gorillas, Seebären, Löwen und Giraffen) bewundern kann. Außer den Tieren sind im Park auch seltene alte Bäume Edelhölzer aus mehreren Kontinenten und Gehege mit Reitmöglichkeiten (Pferde und Ponys).

Der Zoo ist von den Touristen häufig besucht.
Interessant ist die Aufteilung nach zoogeografischen Gebieten.
Einen Tropischen Wald kann man in der Tropenhalle Yucatan erleben, im afrikanischen Pavillon gibt es einheimische Hütten und afrikanische Tiere, in anderen Abteilungen gibt es Inseln mit exotischen Tieren.

Treibhaus

Treibhaus mit exotischen Pflanzen

Parken kann man in der Nähe von dem Zoo.

In dem Areal finden viele Kulturveranstaltungen statt, Rundreisen mit der Zoobahn und andere Attraktionen, besonders für Kinder.

Kontakt:
ZOO und Schloss:
Telefon: +420 577 914 180
E-Mail:office@zoozlin.eu
Web: http://www.zoozlin.eu/




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Kromĕříž / Kremsier
Schloss in Kromĕříž / Kremsier
Schloss Chropynĕ
Wallfahrtsort Svatý Hostýn
Schloss in Bystřice pod Hostýnem
Schloss Vizovice / Wisowitz
Heilbad Luhačovice / Luhatschowitz
Der Baťa/Kanal (Baťův kanál)
Velehrad

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Comments

  • Joachim Albrecht sagt:

    English:
    Ladies and gentlemen,
    it is correct, that the technics in the castle Leschna was build in the 30th years of the 20th century by the Polish Shlomo-Loser Yakobowitsh?
    Best regards and thank you for your assistence!

    Deutsch:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    stimmt es, dass die Technik des Schlosses von dem Polen Schlomo-Loser Jakubowitsch gebaut bzw. konstruiert wurde?
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung und beste Grüße!

    Joachim Albrecht
    Wilhelm-Kuelz-Str.9
    01917 Kamenz/Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.