Felsenburg Sloup

Burg Sloup

Burg Sloup

Felsenburg Sloup (deutsch Bürgstein, manchmal auch nach den Eremiten, die die Burg bewohnten Einsiedlerstein genannt)50°44’9.730″N, 14°34’51.499″E.

Die Burg Sloup ist keine Burg im wahrsten Sinne des Wortes Die eigene Burg aus der 13. Jahrhundert gibt es nicht mehr.

Die Burg Sloup stand in der Gemeinde Sloup unweit von Česká lípa auf einem 100 m langen und 60 m breiten Felsen, der sich in die Höhe von 40 Meter erhebt.

Ende der Hussitenkriege wurden von der Burg von Mikeš Pancíř von Smojno mehrere Beutezüge in die Oberlausitz unternommen.
Nach der Schlacht am Weißen Berg blieb die Burg unbewohnt und im Jahre 1693 wurde sie von Schweden in Brand gesetzt.

In den Felsen wurden viele miteinander verbundene Gänge und Felsräume gehaut.

Kirche

Kirche

Nach dem Jahre 1683 bewohnten die Burg Eremiten, die viele Höhlen, Gänge und andere Räume in den Felsen erweiterten. Bis dem Jahre 1785, wo die Einsiedelei von dem Kaiser Josef II.aufgehoben wurde, lebten hier 6 Eremiten.

Ende des 18. Jahrhunderts wurde das Objekt immer häufiger den Besuchern als eine Rarität presentiert. Für die Öffentlichkeit wurde die Burg Sloup im Jahre 1827 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Einer der interessantesten Räume ist das Verlies in der Krugform, ursprünglich als Getreidespeicher ausgehaut.

Sehr interessant sind auch – die unterirdische Kapelle aus dem Jahre 1693 und die Sonnenuhr an der Südostwand.
Von der Aussichtsterasse ist eine wunderschöne Aussicht auf die Gemeinden Sloup und Janov und auf die Lausitzer Gebirge.

Sehenswert ist auch die Statue eines Eremiten mit Fernrohr.von Samuel Görner. Es handelt sich um eine Replik einer Holzstatue, die von den Preußen vernichtet wurde.

Statue eines Eremiten

Statue eines Eremiten

Im Jahre 1953 wurde das Felsobjekt zum Kulturdenkmal erklärt.
Im Jahre 2013 wurde hier der deutsche film Die Pilgerin gedreht.

Kontakt:
E-Mail: info@hradsloup.cz
Telefon: – während der Öffnungszeiten 487 753 583
außer den Öffnungszeiten 487 753 581
Falls Sie uns kontaktieren möchten, bitten wir Sie um einen schriftlichen Kontakt (E-Mail), um Miβverständnisse zu verhindern.
Web:www.hradsloup.cz




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Panská Skála
Böhmische Schweiz
Prebischtor
Burg Bösig-Bezděz

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.