Burg Český Šternberk – Sternberg

Burg Český Šternberk

Burg Český Šternberk Foto Libor Sváček

Die Burg Český Šternberk (Sternberg) 49°48’31.966″N, 14°55’35.119″E liegt nur ca. 40 km südöstlich von Prag auf einem Felsvorsprung im romantischen Tal des Flusses Sázava (sie wird auch die Perle des Sázava – Tals genannt) in der gleichnamigen Gemeinde in Mittelböhmen.

Gegründet wurde die Burg im Jahre 1241 als Residenz des Adelsgeschlechts Sternberg. Sie diente als eine Schutzburg für wichtige Handelswege.

Nur über wenige böhmische Burgen kann man sagen, dass sie seit ihrer Gründung nur einen einzigen Besitzer haben. Die Burg Sternberk besitzt seit 1241 mit 2 Unterbrechungen die Familie Sternberg.
Der heutige Besitzer gehört schon zu der zwanzigsten Generation der Adelsfamilie seit der Gründung der Burg.

Der Rittersaal

Der Rittersaal Foto Libor Sváček

Errichtet wurde die Burg im frühgotischen Stil und gehörte zu ersten in Massivbauweise aus Stein errichteten Burgen Böhmens.

Im Jahre 1467 wurde die Burg von Georg von Podiebrad erobert und zerstört. Neugebaut wurde sie im spätgotischen Stil. Weitere Umbauten folgten nach dem Dreißigjährigen Krieg (Frühbarock-Stil), im 17. Jahrhundert wurden manche Räume barockisiert und letzter Umbau fand im 19. Jahrhundert statt, wo die Burg technisch ausgestattet wurde.

Die im guten Zustand erhaltene Burg ist für die Öffentlichkeit zugänglich.
Bei dem Rundgang kann man 15 repräsentativ eingerichtete Räume besichtigen, die die Geschichte der ältesten bis heute lebenden Böhmischen Adelsfamilie Sternberg darstellen.
Bei der Besichtigung kann man sich den Rittersaal, den Jagdsalon mit Trophäen und andere Räume mit Originalmöbeln anschauen.
Sehenswert ist auch eine einmalige Sammlung von 545 Kupferstichen aus dem 17. Jahrhundert.

Der Jagdsalon

Der Jagdsalon Foto Libor Sváček

Und wie kommt man zu der Burg? Am besten mit dem sog. Posázavský Pacifik – einem Zug, der durch das romantische Tal des Flusses Sázava bis zur Burg Český Šternberk fährt.

Kontakt:
Telefon: +420 317 855 101
E-Mail: info@hradceskysternberk.cz
Web: www.hradceskysternberk.cz




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Kloster Sázava / Sasau
Schloss Jemniště / Jemnischt
Schloss Konopiště / Konopischt
Stausee Slapy
Kuttenberg /Kutná Hora

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.