Schloss Ploschkowitz – Ploskovice

Schloss Ploschkowitz

Schloss Ploschkowitz

Schloss Ploskovice 50°33’34.607″N, 14°12’2.696″E steht am Rande der gleichnamigen Gemeinde, ca. 6 km östlich von Litomĕřice – Leitmeritz

Das Schloss steht auf einem Geländebruch, der in eine Terrasse umgewandelt wurde, vom Norden sieht das Schloss als zweistöckig aus, vom Süden dann als dreistöckig..

Das Gebäude des Schlosses steht en der Stelle einer Kommende, die zu einer Burg umgebaut wurde.
Das Schloss wechselte sehr oft seine Besitzer.

Seine goldene Zeit erlebte das Schloss im Jahre 1849. Kaiser Ferdinand I. überlies den Thron seinem Neffen und als Sommersitz hat er sich das Schloss Ploskovice ausgesucht.
Das Schloss musste erweitert und renoviert werden. Das erste mal kam der Kaiser nach Ploskovice im Jahre 1854.

Sala Terrena

Sala Terrena

Im Jahre 1918 wurde das Schloss vom Staat konfisziert und diente als Residenz des Außenministeriums, das Schloss wurde mehrmals von dem damaligen Außenminister Eduard Beneš besucht.

Nach dem Münchner Abkommen im Jahre 1938 wurde Ploskovice von dem deutschen Militär besetzt und das Schloss diente als politische Schule.

Nach 1945 wurde das Schloss wieder vom tschechischen Staat übernommen und in den 60er wurde es für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Eingang

Flügel des Schlosses am Eingang

Besucher des Schlosses Ploskovice können sich die Innenräume des Schlosses anschauen – Möbel-, Gemälde-, Glas- und Porzellansammlungen. Die Besichtigung mit dem Begleiter dauert ca. 60 Minuten.
Sehr interessant sind die sog. Grotten – kleine Wasserhöhlen, die die Unebenheit des Geländebruches ausgleichen – Besichtigung dauert ca. 10 Minuten.
Besuchen kann man auch den Schlosspark (8 ha.) mit Wasserbrunnen, einem Teich und wertvollen Baumarten.

Auf dem romantischen Schloss Ploskovice wurden mehrere tschechische und ausländische Filme gedreht.

Kontakt:
Telefon:+420 416 749 092
E-Mail: zimandlova.jana@npu.cz
Web:www.zamek-ploskovice.cz




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Litoměřice – Leitmeritz
Aussig – Ústí nad Labem
Schloss Libochovice
Mělník

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.