Schloss Nový Světlov

Schloss Nový Světlov

Schloss Nový Světlov

Burgen in dem Grenzgebiet zwischen Mähren und der Slowakei wurden im Mittelalter vor allem als Schutz gegen Angriffe aus Ungarn gebaut.

Die ursprüngliche Burg Svĕtlov ist heute als die sog. Alte Burg bekannt. Im 15. Jahrhundert gehörte die Herrschaft den Landsteinern, von denen die schwer beschädigte Alte Burg verlassen wurde.
Deshalb wurde vor dem Jahre 1480 unweit von Bojkovice 49°2’3.804″N, 17°48’2.627″E eine neue Burg im spätgotischen Stil errichtet und hat die strategische Funktion der alten Burg übernommen.

Im 16. Jahrhundert wurde die Burg Nový Svĕtlov von ihrer Besitzerin Katerina von Vlčnov umgebaut und gegen türkische Angriffe weiter befestigt. Noch heute kann man über dem Eingang ins Museum die Jahreszahl 1555 sehen.

Nový Světlov - Hotel

Nový Světlov – Hotel

Bei den türkischen Angriffen in dem Jahre 1663 war zwar die Burg stark beschädigt, wurde aber nicht erobert. Auch Versuche für die Eroberung der Burg von den Schweden waren erfolglos.

Am Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Burg von Žofie Haugvicová gekauft. Diese gebildete Frau machte die Burg Nový Světlov zu einem kulturellen Zentrum.
Ihr Schwiegersohn, ein Großindustrieller, ließ die Burg in den Jahren 1846-1856 zu einem Schloss in dem Tudorstil umbauen.
Der südliche Teil des Geheges wurde in einen englischen Park mit Treibhäusern und subtropischen Flora verwandelt.

Musik- und Theaterarena

Musik- und Theaterarena

Anfang des 20. Jahrhunderts gehörte die Herrschaft dem Ehepaar Ladislav und Jarmila Zbořilovi. In diesen Jahren wurde das Schloss rekonstruiert.
Im Jahre 1946 besaß das Schloss Familie Rolný. Ihre Nachkommen haben die Burg in den 90er Jahren restituiert und zu einem Hotel umgebaut. Die Firma Rolný Nový Svĕtlov ging aber Pleite.

Im Jahre 2003 wurde das Schloss von der Gesellschaft BESS BUILDING s.r.o. gekauft und in späteren Jahren rekonstruiert.

Im Jahre 2011 wurde das Schloss der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
In dem Hof befindet sich eine neue Musik- und Theaterarena für 500 Leute. In dem Schlossareal gibt es auch ein Hotel und ein Restaurant.

Parken kann man direkt vor dem Schloss.

Organisierte Führungen finden am Wochenende von 11 bis 16 Uhr statt.

Kontakt:
Telefon: 00420 572 630 295
E-Mail: recepce@zameksvetlov.cz.
Web:http://www.zameksvetlov.cz




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Weiße Karpaten
Burg Brumov-Bylnice
Heilbad Luhačovice / Luhatschowitz
Schloss Vizovice / Wisowitz
Der Baťa-Kanal (Baťův kanál)
Staré Město bei Uherské Hradiště – Museum von Großmähren

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.