Schloss Jaromĕřice nad Rokytnou – Jarmeritz

Schloss Jaroměřice

Schloss Jaroměřice

Das Borockschloss Jaromĕřice nad Rokytnou – Jarmeritz 49°5’37.181″N, 15°53’31.750″E, eine der größten mährischen Bauten des 18. Jahrhunderts steht in der Stadt Jaromĕřice und zusammen mit der doppeltürmigen Margarethenkirche ist ein Merkmal der Stadt.

Das Schloss steht wahrscheinlich an der Stelle einer mittelalterlichen Festung. In den Jahren 1554-1576. wurde sie zu einem Renaissanceschloss mit drei einstöckig Flügeln umgebaut.

Heutige Gestallt erhielt das Schloss bei dem Umbau in den Jahren 1700-1737. Das Projekt wurde nicht komplett realisiert, aber auch so entstand ein einzigartiges Objekt mit einem Schlosspark und einem französischen Schlossgarten mit einer Fläche von 9 ha.
Der Schlosspark ist der Öffentlichkeit frei zugänglich und wird zu verschiedenen Kulturveranstaltungen genutzt.

Schlosspark

Schlosspark

Der damalige Schlossbesitzer Johann Adam von Qurstenberg war ein Musikliebhaber und machte das Schloss zu einem Zentrum des Kulturlebens. Das ist auch der Grund, warum das Schloss Jaromĕřice – Jarmeritz das musikalische Versailles Tschechiens genannt wird.

Bei der Besichtigung des Schlosses können Sie Musiksäle, einen Tanzsaal, ein Gartensaal – Sala terrena mit einem römischen Bad sehen.
Sehr interessant ist auch das nach den Plänen von Tomaso Bello eingerichtete chinesische Kabinett.
Im Ahnensaal kann man Gemälde mit Porträts der Familienmitgliedern der Questenberg bewundern. Sehenswert ist auch eine Ausstellung der zeitgenössischen Musikinstrumente.

Jaroměřice - Schloss

Jaroměřice – Schloss

Und mit der Musik lebt das Schloss bis heutigen Tagen. Eine lange Tradition hat das internationale „Peter-Dvorský-Opernfestival“, dass regelmäßig jeden Sommer stattfindet.

Kontakt:
Telefon: +420 568 440 237
Info: Mgr. Jana Petrová 00420 606742700
E-Mail: jaromerice@npu.cz
Web: www.zamek-jaromerice.cz/




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Třebíč / Trebitsch
Stausee Dalešice
Altes Schloss Jevišovice
Kloster Nová Říše /Abtei Neureich
Burg Bítov / Vöttau
Burg Cornštejn – Zornstein
Talsperre Vranov (Frain)
Schloss Frain an der Thaya / Vranov nad Dyjí
Znojmo / Znaim

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.