Schloss Chropynĕ

Schloss Chropyně

Schloss Chropyně

Das malerische Schloss Chropynĕ N 49°21.33197′, E 17°21.89947’in Ostmähren steht in Chropynĕ unweit von Kromĕříž anstelle einer mittelalterlichen Feste, die aber schon Ende des 16. Jahrhundert verlassen wurde. Im Jahre 1615 wurde die Feste zu einem Schloss umgestaltet und aufgestockt.

In den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts bekamen ihre heutige Gestalt auch beide historische Säle des Schlosses – der Rittersaal, wo sich eine umfangreiche Waffensammlung aus dem Dreißigjährigen Krieg und aus befindet und der Ječnínek – Saal, der nach dem „hanakischen König“ Ječmínek benannt wurde. Der soll einer Legende nach in diesem Saal in einem Bein eines immer gedeckten Tisches schläft.

Eingang ins Schloss

Eingang ins Schloss

In dem zweiten Stock des Schlosses ist eine Ausstellung mit dem Werk des aus Chropynĕ stammenden Malers und Bildhauers Emil Filla, eines Vertreters von Expressionismus und Kubismus der tschechischen bildenden Kunst .

In der Schlossgalerie werden alljährlich interessante Ausstellungen mit einem interaktiven Programm für Kinder vorbereitet.

Von dem Museum von Kromĕříž werden in dem Schlossareal alle 2 Jahre sehr beliebtes Fest „Hanácké slavnosti“ veranstaltet. Mit diesem Folklore-Fest wird auch ein Jahrmarkt mit traditionellen Gewerben und Kirmesattraktionen verbunden.
Dieses Fest findet jedes ungerade Jahr Ende Mai.

Wappen über dem Eingang

Wappen über dem Eingang


In der unmittelbaren Nähe des Schlosses ist ein wunderschöner Park mit einem Teich, der zum Naturschutzgebiet erklärt wurde

Kontakt:
Telefon.: 573 355 074
E-Mail : muzeum@muzeum-km.cz
Web: http://www.muzeum-km.cz/chropyne_main.php




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Kromĕříž / Kremsier
Schloss in Kromĕříž / Kremsier
Der Baťa/Kanal (Baťův kanál)
Schloss und Zoo Lešná / Leschna
Schloss Plumlov
Olomouc / Olmütz
ZOO Olomouc / Olmütz

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.