Heilbad Luhačovice – Luhatschowitz

Luhačovice - die Vincentquelle

Luhačovice – die Vincentquelle

Die malerische Kurstadt Luhačovice – Luhatschowitz N 49°5.98933′, E 17°45.44838′ liegt in Südmähren im Landschaftsschutzgebiet Weiße Karpaten in einem schönen parkähnlichen Tal. .

Luhačovice ist die viertgrößte Kurstadt in der Tschechischen Republik (nach Karlsbad, Marienbad und Franzensbad).

Die Stadt Luhačovice zählt auch zu schönsten Kurorten Tschechiens. Ein großes Verdienst daran hat auch die durch ländliche Baukunst inspirierte einmalige Architektur von dem slowakischen Architekten Dušan Jurkovič.

Das Badewesen hat in Luhačovice eine mehr als 300 jährige Tradition, ihre Blütezeit erlebte die Kurstadt Anfang des 20. Jahrhunderts.. Zu dieser Zeit entwickelte sich Luhačovice zu einem bekannten und beliebten Kurort.
Behandelt werden hier vor allem Erkrankungen des Atem- und Verdauungssystems und Störungen des Bewegungsapparates.

Luhačovice - Palace

Luhačovice – Palace

Zu der Heilung der Krankheiten tragen vor allem kalte Mineralquellen mit einem hohen Anteil an Natrium, Kalzium, Magnesium und Kohlendioxid bei, die mit modernsten Heil- und Rehabilitationsmethoden kombiniert werden. (Trinkkuren, Inhalationen, Massagen, Baden im Mineralwasser, Reflexzonenmassagen, Unterwassermassagen und Elektrotherapie).

Neben der Heilbehandlung bietet Bad Luhačovice eine ganze Reihe von Kulturveranstaltungen und Sportaktivitäten an. In der Saison finden hier viele Konzerte (Kolonnadenkonzerte, Tanzabende und Diskos). und Theaterveranstaltungen statt. Zu den bekanntesten Musikveranstaltungen gehört das Musikfestival „Janáček und Luhačovice“, das alljährlich im Juli stattfindet. (Der bekannte Tschechische Komponist Leoš Janáček war in Bad Luhačovice zum Gast).

Ottovka - Quelle

Ottovka – Quelle

In den Kurhäusern kann man während des ganzen Jahres Bowling, Squash und Tennis spielen. Den Kurgästen stehen auch Swimmingpool, Sauna, Solarium, Fitnesszentren und Spinning zur Verfügung.

Auch die Umgebung von Luhačovice hat viel zu bieten. Die wunderschöne Natur lockt zu Wanderungen, Nordic Walking und zu Bikeausflügen.
Sehr beliebt sind Spaziergänge zu der ca. 3 km entfernten Talsperre Luhačovice, die ideale Bedingungen für Wassersport (Verleih von Booten) bietet.

Vila Alpenrose

Vila Alpenrose


Kontakt:
Infozentrum
Telefon: 00420 577132341 ,00420 577133980
E-Mail: luhainfo@mesto.luhacovice.cz
Web: http://www.mesto.luhacovice.cz




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Schloss Nový Světlov
Weiße Karpaten
Burg Brumov-Bylnice
Schloss Vizovice / Wisowitz
Schloss und Zoo Lešná / Leschna
Der Baťa/Kanal (Baťův kanál)
Staré Město bei Uherské Hradiště – Museum von Großmähren
Velehrad

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.