Burg Zvíkov – Klingenberg

Zvíkov und Stausee Orlík

Zvíkov und Stausee Orlík

Auf einem von drei Seiten vom Wasser umgebenen Felssporn über dem Zusammenfluss der Flüsse Moldau und Otava ragt einer der bedeutendesten gotischen Burgen Tschechiens die Burg Zvíkov empor 49°26’22.225″N, 14°11’32.820″E.

Unter der Burg befand sich früher ein tiefes Tal, das beim Anlassen der Talsperre Orlík überflutet wurde. Genauso wie das Schloss Orlík, steht auch die Burg Zvíkov nur einige Meter über dem Wasserspiegel.

Die Burg wurde auf der Stelle einer prähistorischen Burgstätte als Repräsentationssitz des Königs Přemysl Otakar II. (Goldener König) gebaut.

Im 14. Jahrhundert ließ der König Karl IV. die Burg umfassend renovieren und bis Fertigstellung der Burg Karlstein wurden in einem der Türme der Burg Zvíkov sogar die böhmischen Kronjuwelen aufbewahrt.

Das Burghof

Das Burghof

Die Burg wechselte oft ihre Besitzer. Im 1880 wurde die Burg von den Schwarzenberger (die die Burg bis dem Jahre 1945 besaßen) umfangreich rekonstruiert.
Seit dem Jahre 1948 ist die Burg im Staatbesitz und im Jahre 1950 wurde sie zu dem Nationalkulturdenkmal erklärt.

Charakteristisch für die Burg Zvíkov ist ein massiver mehr als 30 Meter hoher prismatischer Turm Hláska, dessen unterer Teil früher als Gefängnis und Verlies diente. Ihre 3 m dicke zugespitzte und durch einen Pallkein verstärkte Mauern wehrten die Burg gegen Feinde sehr gut ab. Die Burg wurde auch wegen ihrer günstigen Lage nie erobert.

Sehenswert ist der Königspalast mit einer im 13. Jahrhundert erbauten mit Fresken verzierten Wenzelskapelle.

Burg Zvíkov

Burg Zvíkov

Das Areal ist ganzjährlich für die Öffentlichkeit zugänglich. Besichtigung ist ohne Führung und dauert ca. 1,5 Stunden.
Im Erdgeschoss kann man eine Exposition mit archäologischen Funden von Zvíkov besichtigen.

Parken kann man in der Gemeinde Zvíkovské Podhradí oder man kann auch mit Schiff kommen. In den Sommermonaten ist auf der Talsperre ein regelmäßiger Schiffverkehr von dem Staudamm zum Schloss Orlík und der Burg Zvíkov.

Kontakt:
Telefon: +420 382 285 676
E-Mail: zvikov@budejovice.npu.cz
Web:www.hrad-zvikov.eu




Unterkunft in der Nähe:

Sehenswertes in der Umgebung:
Schloss Orlík – Worlik
Talsperre Orlík
Schloss Blatná
Stadt Písek
Burg Strakonice
Wasserschloss Červená Lhota – Rotlhotta

Hat Ihnen unser Artikel geholfen? Helfen Sie bitte auch anderen den Artikel zu finden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.